Piccadilly Onions

Die Band besteht seit 1979 und ist zu einem integrierten Bestandteil der Wiener Jazz-Szene geworden. Stilistisch spielt die Band "Dixieland", was im konkreten Fall eine gelungene Synthese der traditionellen Jazzstile vom archäischen New Orleans-Jazz über Chicago, Dixieland-Revival bis zum frühen Swing, sowie Einflüssen der englischen Spielweise darstellt.

Neben den Auftritten in den traditionellen Wiener Jazz-Clubs hatte die Band zahlreiche vielbeachtete Auftritte bei den Wiener Festwochen, insbesondere bei der Eröffnung am Wiener Rathausplatz. Höhepunkt war die Teilnahme am 14. Internationalen Dixieland-Festival in Dresden, wo die Band einen großen Publikumserfolg landete und auch ausgezeichnete Zeitungskritiken erhielt. Die akustischen und visuellen Aufzeichnungen des Konzertes im Dresdner Kulturpalast wurden nicht nur im Rahmen des Festivals, sondern auch später im Rundfunk und Fernsehen der damaligen DDR gesendet.

Es wurde ein LP "Live at Soundborn Vienna", Al "Fats" Edwards & Piccadilly Onions produziert, die inzwischen vergriffen ist. Außerdem finden sich zwei Titel auf dem Doppelalbum des Classic Jazzclub. "Hot Jazz played in Vienna". Mehrmals konnte man die Band im österreichischen Radio hören, so z. B.: bei der Wiedergabe des "1. Jazz around the clock" in Ö3.

Die Band sieht sich keinesfalls als kritiklosen Interpreten alter New Orleans Musik. Der Bandleader Werner Tritta hat bei mehreren Aufenthalten in New Orleans die dortige heutige Musikszene genau studiert und viele der dabei gemachten Erkenntnisse in den Stil der Band eingebracht ohne aber andere Entwicklungen, insbesondere den heutigen New Yorker Stil oder den traditionellen Stil der Engländer zu ignorieren. Obwohl die Musiker größtenteils nicht mehr die Jüngsten sind, spielt die Band einen erfrischenden traditionellen Jazz von heute, swingend und voller Feuer.

Anfang 1999 wurde die aktuelle CD "Vienna Piccadilly Onions, Trio, Quartett, Sextett, New Orleans & Dixieland Jazz" herausgebracht, dei einen guten Einblick in das breite musikalische Spektrum der Band bietet. Die Einsatzmöglichkeiten der Band sind vielfältig: "music for any occasion" wie: Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Platzkonzerte, bei Bällen, in Diskotheken, Kaufhauseröffnungen, usw.

Kontakt

Dr. Werner Tritta, Tel: 01/269 18 89, werner.tritta@chello.at, eddie@swingconnection.at

Piccadilly Onions

[alle Bands] [zum Seitenanfang]